Hilfsnavigation

Regionalverband FrankfurtRheinMain

 

Ansprechpartnerin

Caliendo

Susanna Caliendo
Leiterin Europabüro

Tel.: 069 / 2577-1538
E-Mail: europa@region-frankfurt.de

Regionalverband FrankfurtRheinMain
Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main

Link

Initiativkreis Europäische Metropolregionen

 

Veranstaltungen des Europabüros der Metropolregion FrankfurtRheinMain



OPEN DAYS vom 12. bis 15. Oktober in Brüssel

Wir laden Sie herzlich ein zu den OPEN DAYS 2015, die vom 12. bis 15. Oktober 2015 in Brüssel unter dem Motto „Europas Regionen und Städte: Partner für Investitionen und Wachstum“ stattfinden.

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain beteiligt sich am 14. Oktober 2015 zusammen mit sechs anderen Regionen und dem PURPLE-Netzwerk (Peri-urban Regions Platform Europe) an einem Workshop mit dem Titel: 

„Urban Agenda & ESIF 2014-2020: Involving peri-urban territories in order to boost urban-rural links”.

Hier sollen auf der einen Seite Projekte zur Stadt-Land-Zusammenarbeit vorgestellt werden, die aus dem Europäischen Strukturfonds gefördert werden. Auf der anderen Seite soll die Rolle der peri-urbanen Gebiete im Rahmen der europäischen Städteagenda diskutiert werden. An der Podiumsdiskussion werden u. a. Vertreter der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments und der zukünftigen Niederländischen Ratspräsidentschaft teilnehmen.

  • Einladung "Urban Agenda & ESIF 2014-2020", 14.Oktober 2015 [PDF: 925 KB]

Bei den OPEN DAYS handelt es sich um die größte europaweite Konferenz zur EU-Regionalpolitik, bei der etwa 6.000 Entscheidungsträger und Experten an mehr als 140 Workshops und Diskussionsveranstaltungen teilnehmen werden. Ausrichter sind die Europäische Kommission und der Ausschuss der Regionen zusammen mit etwa 180 lokalen und regionalen Gebietskörperschaften.

Weitere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf der Webseite der OPEN DAYS.

 



Europabrunch am 23. Juni 2015

Am 23. Juni 2015 fand der 8. Europabrunch im Haus am Dom in Frankfurt am Main statt. Thema waren die Europäische Agenda für Migration, zwei EU-Förderfonds im Bereich Migration, Asyl und Flucht sowie das Projekt „Willkommen in FrankfurtRheinMain“.

Gerne stellen wir Ihnen im Folgenden alle Präsentationen des Europabrunchs zur Verfügung:

  • Präsentation von André Rydykowski: Europäische Agenda für Migration [PDF: 312 KB]
  • Präsentation von Heiko Zindl: Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) [PDF: 428 KB]
  • Präsentation von André Rydykowski: Europäischer Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen in Deutschland (EHAP) [PDF: 274 KB]
  • Präsentation von Susanna Caliendo: Projekt "Willkommen in FrankfurtRheinMain" [PDF: 419 KB]

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Heiko Zindl vom Bundesamt für Migration und Flüchtlingeder den Teilnehmern des 8. Europabrunchs den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) vorstellte und für Rückfragen zur Verfügung stand.

Der Europabrunch richtet sich zweimal jährlich mit europapolitischen Themen an die Europabeauftragten in Landkreisen und Kommunen der Metropolregion FrankfurtRheinMain. Die Europabeauftragten sind Multiplikatoren für die betroffenen Akteure auf lokaler Ebene.



Informationen zu unseren vergangenen Veranstaltungen haben wir hier für Sie bereitgestellt.