Seiteninhalt

Radverkehr

Der Regionalverband hat in den vergangenen Jahren eine Radverkehrsstrategie entwickelt, auf deren Grundlage er dazu beiträgt, gemeindeübergreifend nachhaltige und innovative Mobilitätsangebote bereitzustellen. Im Zuge dieser Strategie setzt der Regionalverband zahlreiche Akzente. Zum Beispiel unterstützt er Kommunen bei der Planung und Umsetzung von Radverkehrsvorhaben oder beim interkommunalen Erfahrungsaustausch. Hinzu kommen mehrere Projekte, bei denen es um die Planung von Radschnellwegen sowie um eine Fahrradanbindung von Gewerbe-, Industrie- und Dienstleistungsstandorten (insbesondere mit dem Projekt bike + business) geht. Hier steht vor allem die Radanbindung des Flughafens im Mittelpunkt.