Seiteninhalt
18.06.2019

»Es gibt genügend Gewerbeflächen für die Ansiedlung von Unternehmen«

Verbandsdirektor Horn stellt Flächenmonitoring-Bericht vor 

Flächenmonitoring - Jahresbericht 2018

„Es gibt genügend freie Gewerbeflächen in unserer Region, Engpässe bis zum Jahr 2030 sind nicht zu erwarten“, kommentiert der Direktor des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain, Thomas Horn, den jetzt erschienen Flächenmonitoringsbericht mit dem Schwerpunkt „Gewerbeflächen“. Weiter sagt er: „Allerdings hat die Planungspraxis der vergangenen Jahre gezeigt, dass in einzelnen Kommunen neue Flächenausweisungen nicht auszuschließen sind. Die Gründe dafür können spezifische Anforderungen von Unternehmen an den Flächenzuschnitt und die Lage oder der konkrete Erweiterungsbedarf ansässiger Betriebe sein.“ Nach dem Bericht weist das Verbandsgebiet insgesamt 483 Gewerbestandorte auf. Diese liegen zum größten Teil an großen Verkehrsachsen oder im Bereich von ÖPNV-Haltestellen.

Weitere Informationen finden Sie hier in der Pressemitteilung vom 19.06.

 

 


Zu allen News