Seiteninhalt
23.08.2018

Datenbank, Infoportal, Schulung, Börse und Marketing

Streuobstwiesen-Akteure verabschieden „Lohrberger Erklärung“ auf dem ersten Streuobsttag

Streuobsttag

Eine Datenbank, Schulungen, ein Online-Infoportal, eine Streuobstbörse für Grundstücke und ein einheitliches Marketing – das sind die fünf Punkte der Lohrberger Erklärung. Sie ist das Ergebnis des ersten Streuobsttages, den der Regionalverband initiiert und veranstaltet hat. Das Ereignis brachte Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen sowie Fachleute für Obstwiesen zusammen. „Der erste Streuobsttag im MainÄppelHaus am Frankfurter Lohrberg am Dienstag war ein voller Erfolg. Ich freue mich sehr, dass die rund 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lohrberger Erklärung ganz konkrete Punkte zur Pflege und Erhaltung der Streuobstwiesen beschlossen haben“, sagte Rouven Kötter, Erster Beigeordneter des Regionalverbandes.

Mehr dazu hier in der Pressemitteilung (22.08.)

Zur Fotogalerie vom Streuobsttag

 

 


Zu allen News