Seiteninhalt
13.10.2018

Dieselfahrverbot: Schnelle Lösung mit Park & Fly

Regionalverbandsspitze schlägt zwei urbane Seilbahnen an der Peripherie Frankfurts vor

3S-Bahnen-35-TGD-BUGA-Seilbahn-Koblenz--Germany
© - Bild: Doppelmayr, Wolfurt, AUT 

In der aktuellen Diskussion zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in deutschen Innenstädten macht der Regionalverband FrankfurtRheinMain jetzt einen innovativen Lösungsvorschlag. Urbane Seilbahnen sollen Parkplätze vor den Toren der Stadt mit Stationen des Öffentlichen Personennahverkehrs verbinden. Erfahrungen in internationalen Großstädten und auch in Koblenz zeigen: Eine solche Lösung ist umweltfreundlich, barrierefrei, relativ schnell zu realisieren – und sie wird von den Bürgerinnen und Bürgern gut angenommen. Mehr ...

 

 


Zu allen News