Seiteninhalt
 

Presse


Downloads >>

Filme >>


 

Pressemitteilungen

 

 

"Klima braucht Energie"

Regionalverband FrankfurtRheinMain stellt Ausstellung über den Klimawandel zur Verfügung

Elf Infotafeln mit Texten, Fotos und Erklär-Grafiken rund um die Themen Energie und Klimaschutz: Das ist die neu konzipierte Ausstellung „Klima braucht Energie“ des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain. Sie informiert über Ursachen und Folgen des Klimawandels, Energieverbrauch, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Außerdem zeigen die Tafeln Handlungsmöglichkeiten auf und vermitteln, was jeder Einzelne tun kann. „Unter Wissenschaftlern ist es unbestritten und wir können es oftmals schon selbst spüren: Wir leben mitten im Klimawandel. Genauso unbestritten ist, wir müssen etwas tun. Zum einen müssen wir versuchen, den Wandel zu stoppen, und zum anderen müssen wir unsere Lebensweise so gestalten, dass wir mit dem Klimawandel zurechtkommen. Und gleichzeitig brauchen wir viel Energie. Eine schwierige Gratwanderung“, sagt Rouven Kötter (SPD), Erster Beigeordneter des Regionalverbandes.

Die Ausstellung können sich die 75 Mitgliedskommunen des Verbandes sowie Schulen und Organisationen, die sich mit Energie- und Klimathemen beschäftigen, kostenlos ausleihen. Aber auch ein Download unter klimaenergie-frm.de/ausstellung ist möglich. Weiter Informationen gibt es unter der Telefonnummer 069/2577-1432.

 

Zurück