Sprungziele
Inhalt
 
Datum: 15.11.2019

Neues Anschlussgleis für Naturstein-Unternehmen: Gewinn für Verkehr und Klima

Initiative „Güter auf die Schiene“ des Regionalverbandes  hilft beim Umstieg vom Lastwagen auf Bahn-Waggons

Riesige Steinblöcke, die bis zu 80 Tonnen wiegen können, sollen künftig nicht mehr mit dem Lastwagen, sondern per Bahn zur Firma Reitz Natursteintechnik in Aßlar gelangen. Das ist ein Erfolg der Initiative "Güter auf die Schiene", mit der der Regionalverband seit einigen Jahren Akteure aus Transportunternehmen und der Privatwirtschaft zusammenbringt, um Möglichkeiten auszuloten, wie mehr Wirtschaftsverkehr auf Schienen verlagert werden kann.

Mehr in der Pressemitteilung vom 14. November.

 

Zurück zu allen Mitteilungen