Sprungziele
Inhalt
 

Sachbearbeitung Gehaltsabrechnung

Die Abteilung Personal, Organisation, IKT und Gremien – Bereich Personal – möchte zum 1. Januar 2020 folgende Position besetzen:


Sachbearbeitung für Gehaltsabrechnungen (m/w/d)

in Vollzeit und unbefristet


Zu Ihrem zukünftigen Aufgabenbereich gehören u.a.:

  • die Erfassung und Pflege der Personalstammdaten (Tarifpersonal/Beamte) sowie der Monatsabschluss für die Finanzkasse
  • das Bescheinigungswesen und die Korrespondenz mit Krankenkassen und Finanzämtern
  • die Beitragsabrechnung mit der Zusatzversorgungskasse sowie weiteren Trägern (z.B. UKH, KAV etc.)
  • die Betreuung der Beschäftigten des Regionalverbandes in arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • die Abrechnung für unsere Praktikanten sowie der Schriftwechsel mit ihnen
  • die Unterstützung in weiteren administrativen Aufgaben rund um die Personalbetreuung


Sie bringen folgende Qualifikationen mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsfachangestellten-Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse in der Entgeltabrechnung des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit LOGA und mit den Office-Programmen
  • einen sicheren Umgang in der Anwendung von Rechtsvorschriften des Arbeits- und Tarifrechts sowie grundsätzliche Kenntnisse im Dienstrecht der Beamten
  • eine selbstständige, systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement und Serviceorientierung

  • Unser Angebot für Sie:
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle, deren Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 9a TVöD erfolgt.
  • Neben den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Betriebliche Altersvorsorge) bieten wir unseren Beschäftigen ein JobTicket an.
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte fordern wir ausdrücklich zur Bewerbung auf, bitte fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
  • Der Regionalverband FrankfurtRheinMain ist Mitglied in der „Charta der Vielfalt“ (www.charta-der-vielfalt.de). Der Umsetzung dieser Ziele fühlen wir uns verpflichtet.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24. November 2019 an:

Regionalverband FrankfurtRheinMain
Bereich Personal
(Kennziffer 0105)
Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main

Gerne auch per Mail an:
bewerbung2019@region-frankfurt.de (eine Datei im PDF-Format bis max. 5 MB)


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie mit der Abgabe Ihrer Bewerbung in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens einwilligen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren und vernichten diese innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss des Verfahrens. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen.