Seiteninhalt


9. Kongress des Demografienetzwerkes FrankfurtRheinMain

Keyvisual_Slider_500x500
Denkraum Zukunft: Fachkräfte für morgen - so der Titel des Kongresses 2019. Dieses Jahr geht es vor allem um die Frage, was Fachkräftemangel und Digitalisierung für unsere Arbeitswelt bedeuten. Der Kongress bietet eine gute Plattform, sich fachlich auf den neuesten Stand zu bringen und mit Fachleuten auszutauschen.

04.04.2019
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main
Karte anzeigen

Denkraum Zukunft: Fachkräfte für morgen

Können Sie sich auch nicht retten vor der Flut hochqualifizierter Bewerbungen? Rennen Ihnen die Fachkräfte und motivierten Auszubildende die Türen ein? Nicht? Schade! Aber es geht Ihnen wie rund 80% der deutschen Unternehmen: Fachkräftemangel. Stellen bleiben unbesetzt. Aufträge können nicht angenommen werden, weil Personal fehlt. Lehrstellen sind Leerstellen.

Kann die Digitalisierung das auffangen? Oder braucht es noch mehr Fachkräfte … nur andere? Was Fachkräftemangel und Digitalisierung für unsere Arbeitswelt bedeuten, kann heute wohl noch niemand mit Sicherheit sagen. Fest steht aber: Die (Neu-?)Gestaltung einer sich rasant verändernden Arbeitswelt erfordert das Engagement vieler Akteure aus Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Politik. Wir müssen reden! Kommen Sie zum 9. Kongress des Demografienetzwerkes FrankfurtRheinMain.

Nach einer spannenden Keynote von Ranga Yogeshwar erwarten Sie inspirierende Tandem-Talks aus Theorie und Praxis. Anschließend haben Sie in Denkräumen die Gelegenheit, sich zu den unterschiedlichsten Aspekten der Digitalisierung in der Arbeitswelt auszutauschen. Anmelden können Sie sich über die Website des Demografienetzwerkes FrankfurtRheinMain.