Sprungziele
Inhalt

Laufende Projekte

Der Regionalverband als Moderator des Think Tank Professionals 4 FRM setzt zahlreiche Maßnahmen, die vom Think Tank entwickelt werden, selbst um. Auch beteiligt er sich an verschiedenen anderen Projekten zur Fachkräftesicherung. Lernen Sie unsere aktuellen Projekte kennen!


Welcome to FrankfurtRheinMain

FrankfurtRheinMain ist eine sehr internationale Region. Das Projekt „Welcome to FrankfurtRheinMain“ setzt auf diese Stärke. Fachkräfte aus Deutschland, Europa und der Welt sollen sich in ihrem Berufs- und Privatleben willkommen und aufgenommen fühlen – und auch langfristig in der Region ein Zuhause finden.

Der Regionalverband arbeitet deshalb gemeinsam mit regionalen Partnern daran, die Willkommenskultur in FrankfurtRheinMain nachhaltig auszugestalten und das Ankommen von Neuzuwandernden zu erleichtern. Grundlage für alle bisher umgesetzten und geplanten Angebote und Aktionen bildet die Willkommensstrategie für die Metropolregion (siehe Downloadbereich dieser Seite).


DREAAM 

Die Flughäfen Europas leiden unter einem spürbaren Fachkräftemangel. Es haben sich deshalb acht europäische Partner aus fünf Ländern im Projekt “Development of Regional Employment and Airport Areas Manpower (DREAAM)“ zusammengefunden, um sich über bewährte Verfahren und Lösungsansätze auszutauschen.

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain bringt sich dabei mit seinem Portal für internationale Fachkräfte www.find-it-in-frm.de und seinem FRM International Office ein.

Das Austauschprojekt wird von Oktober 2018 bis September 2020 über das europäische Förderprogramm Erasmus+ gefördert.

logosbeneficaireserasmusleft_de
Logo_DREAAM_2