Sprungziele
Inhalt
 
Datum: 13.12.2019

Unterstützung für mobile Kelterei

Engagement für Streuobstwiesen

Der Regionalverband hat die Anschaffung einer mobilen Kelterei für FrankurtRheinMain unterstützt. Gerhard Weinrich, Geschäftsführer des MainÄppelHauses auf dem Frankfurter Lohrberg und der Geschäftsführer der mobilen Kelterei Wilfred Stöcker-Lebzien nahmen kürzlich einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro für ihr Projekt entgegen. Die Anlage macht es möglich, überall in der Region Saft und letztlich auch Apfelwein aus Streuobst zu produzieren.

Rouven Kötter, Erster Beigeordneter des Regionalverbandes, sagte zu diesem Anlass: „Das MainÄppelHaus ist von Anfang an ein wichtiger Partner bei unserem Engagement für den Erhalt der Streuobstwiesen in unserer Region, so haben wir hier im Sommer vergangenen Jahres die Lohrberger Erklärung verabschiedet. Deshalb freut es mich umso mehr, dass wir jetzt diese weitere Kooperation geschaffen haben.“

Mehr zum Thema erfahren Sie hier in der Pressemitteilung.

 

Zurück zu allen Mitteilungen